Gehrer Plötzeneder DDWS

Managing Partners

Thomas Plötzeneder

Managing Partner

Seit 2005 ist Thomas Plötzeneder als Managing Partner bei Gehrer Plötzeneder DDWS Corporate Advisors aktiv.

Davor war er als CEO der Lowe GGK Wien Werbeagentur und als Vorstandssprecher der Lowe GGK Holding AG tätig. In dieser Position baute er in Osteuropa das erste Netzwerk von integrierten Kommunikationsagenturen in Warschau, Prag, Budapest , Bratislava, Moskau, Kiew, Laibach, Zagreb, Bukarest und Sofia auf. Ein tiefes Verständnis von betriebswirtschaftlichen Kundenbedürfnissen und die Fähigkeit, neue Business-Modelle als Lösungen zu entwickeln, außerhalb von traditionellen Werbelösungen, halfen ihm, die Firmengruppe als eines der führenden Beraterunternehmen in Zentral- und Osteuropa zu etablieren. 2001 und 2002 war er als General Manager Europe für Lowe und Partners Worldwide in London tätig. Davor arbeitete er als Account Supervisor für Ogilvy & Mather und für die AZ Tageszeitung nach deren Privatisierung. Mag. Thomas Plötzeneder hat sein Studium an der Wiener Wirtschaftsuniversität als Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen, absolvierte ein „Advanced Management Program“ an der Wharton Business School in Pennsylvania und ist Wharton Alumnus.

Thomas Plötzeneder lebt mit seiner Frau und seinen Söhnen in Breitenstein und Wien.

Christian Gehrer

Managing Partner

Nach dem Fremdenverkehrskolleg in Innsbruck und zwei Berufsjahren in Hotellerie und Gastronomie in Frankreich studierte Christian Gehrer Internationale Wirtschaftswissenschaften an der Leopold Franzens Universität in Innsbruck. Sein Auslandsstudienjahr verbrachte er an der University of New South Wales in Sydney, Australien. Von der TRIO Werbe- und Public Relations in Innsbruck wechselte er zu Pleon Publico Public Relations & Lobbying nach Wien und war zuletzt auch Partner in Österreichs größter PR- und Lobbying-Agentur. Nach 2,5 Jahren als Generalsekretär des Managementclub, Österreichs größter unabhängiger Plattform wirtschaftlicher Entscheidungsträger, ist Christian Gehrer nun seit Jänner 2008 Managing Partner bei Gehrer Plötzeneder DDWS Corporate Advisors.

Christian Gehrer ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Wien.

Alexander Doepel

Advisory Partner

Alexander Doepel ist Mitbegründer und Partner von Gehrer Plötzeneder DDWS Corporate Advisors.

Seit 1991 ist Alexander Doepel Mitgesellschafter von Scholdan & Company und betreute einige der größten Kapitalmarkttransaktionen an der Wiener Börse, unter anderem die Erste Bank (Kapitalaufstockung der Erste österreichische Spar-Casse 1997, den Börsengang als Erste Bank 1997, zwei aufeinanderfolgende Kapitalaufstockungen), Telekom Austria (Börsengang 2000), Austria Tabak (Börsengang 1997), Böhler-Uddeholm (Börsengang 1995, Zweitplatzierung 1996), Mayr-Melnhof (Börsengang 1994), BBAG (Kapitalaufstockung 1993/94) und betandwin.com (Börsengang 2000). 1997 zog sich Alexander Doepel aus dem operativen Geschäft zurück und betreut nur noch vereinzelte Projekte für Scholdan & Company. Darüber hinaus ist Alexander Doepel Geschäftsführer und Gesellschafter des Beratungsunternehmens Return Medien- und KommunikationsgmbH. Während seines Studiums an der Wirtschaftsuniversität Wien war Alexander Doepel Redakteur bei Österreichs größter Tageszeitung.

Alexander Doepel ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Eichgraben, in der Nähe von Wien.

Andrew Dewar

Advisory Partner

Andrew Dewar hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in den Bereichen der Finanz- und Unternehmenskommunikation, die er in London, New York und Paris gesammelt hat.

Bevor er seine Tätigkeit bei Brunswick startete, war Andrew Dewar Geschäftsführer der Edelman Financial Worldwide. Davor war er Geschäftsführer und Vorstandsmitglied von Dewe Rogerson in London. Andrew Dewar ist post-graduate der London School of Economics, Co-Autor des Buches "Privatisation - l'art et les manières", Mitglied der Investor Relations Society und des Institute of Public Relations. Andrew Dewar hat außerdem einen Sitz im Beratungsausschuss der Euronext inne. Andrew Dewar hat Sanofi-Synthélabo bei der Übernahme Aventis, Tetra bei der Übernahme von Sidel, SCOR on its two rights issues, Euronext bei der Übernahme von Liffe und das italienische Unternehmen Saipem in Zusammenhang mit der Übernahme von Bouygues Offshore beraten.

Andrew Dewar lebt in Paris.

Ernst Scholdan † 1953-2014

Ernst Scholdan war Mitbegründer und Partner von Gehrer Plötzeneder DDWS Corporate Advisors.

1991 gründete Ernst Scholdan die Kommunikationsagentur Scholdan & Company, die sich auf Finanzmärkte spezialisierte. Als Managing Director der Agentur betreute er einige der größten Kapitalmarkttransaktionen an der Wiener Börse, unter anderem die Erste Bank (Kapitalaufstockung der Erste österreichische Spar-Kasse 1997, den Börsengang als Erste Bank 1997, zwei aufeinanderfolgende Kapitalaufstockungen), Telekom Austria (Börsengang 2000), Austria Tabak (Börsengang 1997), Böhler-Uddeholm (Börsengang 1995, Zweitplazierung 1996), Mayr-Melnhof (Börsengang 1994), BBAG (Kapitalaufstockung 1993/94) und betandwin.com (Börsengang 2000). Ernst Scholdan war seit 2001 nicht mehr im operativen Bereich von Scholdan & Company tätig.

Ernst Scholdan war Mentor der Partner von GP DDWS. Er hinterließ uns eine Botschaft die uns immer in Erinnerung bleiben wird: "Haltet die Menschlichkeit hoch und hört nie auf dafür zu arbeiten."

Jan Weidner

Advisory Partner

Jan Weidner ist Gründungspartner von Gehrer Plötzeneder DDWS.

Jan Weidner studierte Wirtschaft an der Universität Frankfurt und an der Universität von Wisconsin, Milwaukee. 1986 startete er seine Karriere bei JP Morgan in Frankfurt und New York. Er arbeitete von 1989 bis 1993 für die BHF-Bank in Frankfurt und Prag und war für Fusionen und Übernahmen zuständig, später hatte er in Prag die Leitung der Abteilung für Investment Banking inne. Von 1994 bis 2002 hat Jan Weidner mit Morgan Stanley in Frankfurt und London zahlreiche komplexe Transaktionen in verschiedensten Branchen durchgeführt und war als Managing Director und Leiter der Abteilung für Fusionen und Übernahmen für Deutschland und Österreich tätig. 2002 wurde Jan Weidner Managing Partner bei Drueker & Co und nach deren Fusion mit Leonardo & Co. wurde er Geschäftsführer und Mitglied des Europäischen Operating Komitees. Von 2012 bis 2014 war Jan Weidner bei Blackstone Advisory Partners LP als Senior Managing Director für die deutschsprachigen Länder tätig. 2015 ist er wieder zu Leonardo & Co als Managing Director nach Frankfurt zurückgekehrt.

Er ist Lehrbeauftragter an der Goethe Universität Frankfurt/M. und Mitglied des Kommittees von Human Rights Watch in Frankfurt/M.

Markus Petzl

Advisory Partner

Markus Petzl berät seit Ende der 90er-Jahre Marken, Unternehmen und Institutionen in Fragen der Markenpositionierung und -entwicklung. Er ist in den frühen 00er-Jahren Gründungsmitglied einer renommierten Markenberatung. 2008 fokussiert er sich – angespornt durch die Dynamiken der Weltwirtschaftskrise – auf das Thema Rebranding und die kraftvolle Weiterentwicklung von Marken. Er ist Gründer und Managing Partner des rebranding institute, wien das von Wien aus Marken quer durch Europa berät. Dabei denkt und handelt er systemisch. Und hält, wenn er Zeit hat, einen launigen Lehrauftrag am internationalen Master-of-Science-Programm der Alpen Adria Universität Klagenfurt.

Markus Petzl ist GP DDWS gesellschaftsrechtlich lebendig verbunden und begleitet tiefgreifende Markenbildungsprozesse als Advisory Partner.

Markus Petzl ist verheiratet und lebt glücklich in Wien.

Link:
http://www.rebranding.at